Sie sind hier: Willkommen » Behandlungsverfahren » Behandlungskosten


Quelle: Someoner

Die Behandlungskosten richten sich nach den Tarifen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GebüH, Stand 1985) sowie analog oder ergänzend dazu, dem Hufelandverzeichnis für Alternativmedizin.

Grundsätzlich erstatten Private Krankenversicherungen (KVB und Freie Heilfürsorge ausgenommen), Zusatzversicherungen sowie Landes- oder Bundesbeihilfestellen die Leistungen im Rahmen ihrer aktuell geltenden Bestimmungen, ganz oder teilweise, wobei es vorkommen kann, dass einzelne Leistungen, aufgrund versicherungsinterner Neuregelungen und zwischenzeitlicher Anpassungen, nicht berücksichtigt werden.

  

Inwiefern Gesetzliche Krankenkassen bestimmte Leistungen übernehmen, kann mit der jeweiligen Krankenversicherung abgeklärt werden.